Prof. Dr. med. Matthias David — Geschäftsführender Oberarzt Campus Virchow-Klinikum Charité Berlin 27 Jahre Erfahrung

Mat­thi­as David wur­de 1961 gebo­ren. Seit 1991 arbei­tet er an der Kli­nik für Gynä­ko­lo­gie der Cha­ri­té Ber­lin, Cam­pus Virchow Kli­ni­kum. 1999 absol­viert er sei­nen Fach­arzt für Gynä­ko­lo­gie und Geburts­hil­fe und ist seit­dem als Ober­arzt tätig. 2001 habi­li­tier­te er und wur­de 2010 zum Pro­fes­sor berufen.

Sei­ne For­schungs­schwer­punk­te sind: Versorgungsforschung/Migration, Psy­cho­so­ma­tik, Medi­zin­ge­schich­te und kli­ni­sche Arbei­ten zur Myomtherapie.

Prof. Dr. med. Mat­thi­as David setzt sich für einen gleich­be­rech­tig­ten Zugang Geflüch­te­ter zu medi­zi­ni­scher Ver­sor­gung ein.

Neueste Beiträge

Bild zum Beitrag chronische Endometriose zeigt Skizzen von Frauen und schriftliche Information

Endometriose — Eine chronische Erkrankung

Endo­me­trio­se ist eine der häu­figs­ten chro­ni­schen Erkran­kun­gen bei geschlechts­rei­fen Frau­en, die aus­ge­spro­chen star­ke Schmer­zen ver­ur­sacht, doch immer noch unter­schätzt wird – auch in der Medizin. Eine weit-verbreitete Erkrankung Endo­me­trio­se ist die wohl häu­figs­te gut­ar­ti­ge Unter­leibs­er­kran­kung bei…